Hinten von links: Trainer 1. Mannschaft Martin Meier, Trainer 2. Mannschaft Julian Antholzner und Vorstand Georg Klauser. Vorne von links: die Neuzugänge Hannes Huber, Felix Wendl und Lukas Trumpfheller

Der SC Vachendorf wird in der kommenden Saison von Martin Meier als neuer Trainer betreut. Martin Meier ist ein „Eigengewächs“ des SC Vachendorf  und hat bisher sehr erfolgreich die zweite Mannschaft trainiert. Die zweite Mannschaft wird in der kommenden Saison von Julian Anthozner übernommen,  der dieses Amt von Martin Meier übernimmt. Der SC Vachendorf ist seit zwei Wochen in der Vorbereitung und bestreitet bis zum Saisonbeginn am 5. August gegen den TSV Teisendorf II vier Vorbereitungsspiele - Gegner sind u.a. die DJK Kammer, der DJK Otting und der TSV Teisendorf.

Neben drei Abgängen (Manuel Schlesak – TSV Siegsdorf, Merdan Cam – TUS Traunreut,  Andreas Abfalter – ESV Freilassing) kann der SC Vachendorf auch drei Neuzugänge verbuchen. Hannes Huber vom FC Reit im Winkl, Felix Wendl vom TSV Oberteisendorf und Lukas Trumpfheller vom TSV Siegsdorf werden in der nächsten Saison den Seniorenbereich des SC Vachendorf verstärken. /TL